gallery/logo_bergedorf_im_wandel_mit

WICHTIGE MELDUNG: In Bezug auf die Allgemeinverfügung des Senats sind die Gartentreffen sowie alle sonstigen Veranstaltungen bis auf weiteres abgesagt.

Mit mehreren öffentlichen (E-)Lastenrädern schafft Bergedorf im Wandel klimafreundliche Transportalternativen im Stadtteil Hamburg-Bergedorf.

Kermit

 

Modell: Rapid von Radkutsche

  • mit Elektromotor
  • Zuladung von 165 kg (inkl. Fahrer).
  • Ladefläche ca. 80 x 60 cm
  • mit Grundplatte oder geschlossener Box.
  • Reichweite bis zu 200 Kilometer

 

Standort: Radstation Bergedorf

Am Bahnhof 1, 21029 Hamburg; an der S-Bahn Station Bergedorf

Öffnungszeiten: Mo + Fr: 7:00-18:30 Uhr / Di-Do 8:00-17:00

 

Ermöglicht wurde das Lastenrad durch die Elektrizitätswerke Schönau (EWS).

Zora

 

Modell: Bakfiets Cargo Trike Narrow

  • mit Elektromotor
  • Zuladung von 100 kg in der Box und 50 kg auf dem Gepäckträger
  • mit Holzbox 90 x 55 cm, mit 2 klappbaren Bänken für bis zu 4 Kinder, Gurten und Regenverdeck

 

Standort: Radstation Bergedorf

Am Bahnhof 1, 21029 Hamburg; an der S-Bahn Station Bergedorf

Öffnungszeiten: Mo + Fr: 7:00-18:30 Uhr / Di-Do 8:00-17:00

 

Ermöglicht wurde das Lastenrad durch die Förderung des Klimazeichen Bergedorf, die Stiftung Haus im Park (SHiP), die Buhck-Stiftung sowie die Deutsche Postcode Lotterie.

Lastenrad Nr. 3

 

wird für den Verleih vorbereitet

Emma

 

Modell: Rapid von Radkutsche

  • mit Elektromotor
  • Zuladung von 165 kg (inkl. Fahrer).
  • Ladefläche ca. 80 x 60 cm
  • mit Grundplatte oder geschlossener Box.

 

Standort: Emma sucht noch einen Standort!

 

Ermöglicht wurde das Lastenrad durch die Förderung der Deutsche Postcode Lotterie.

Lastenrad Nr. 4

 

befindet sich in der Produktion